Vokabeltrainer: Latein - Auswahl der Lektion

Sie können diesen Vokabeltrainer kostenlos nutzen und gerne auch weiterempfehlen. Für freundliche Hinweise auf Fehler bin ich dankbar. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular. Sie können die Seite auch mobil über den Browser auf dem Smartphone oder Tablet-PC aufrufen. Eine Registrierung oder ähnliches ist für die Verwendung dieser Funktion nicht nötig. Legen Sie einfach gleich los und wählen Sie hier in zwei Schritten die gewünschte Rubrik und Lektion aus, mit der Sie gerne üben möchten (bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Klicken auf "Weiter"):

Bitte beachten Sie: Zur Verwendung dieses Vokabeltrainers muss im Browser sowohl das Setzen von Cookies als auch die Ausführung von JavaScript erlaubt sein. (Datenschutzerklärung)

Merksätze

Merke, daß bei a(b), e(x), de, 
cum und sine, 
pro und prae, 
stehts der Ablativus steh! 

Bei sub, super, in, 
mit Akkusativ: "Wohin?" 
und mit Ablativus so, 
daß man kann fragen: "Wo?" 

unus, solus, totus, ullus, 
uter, alter, neuter, nullus, 
alius: Die haben alle 
-ius in dem zweiten Falle, 
und im Dativ enden sie 
allesamt mit langem -i 

Haben, halten und erkennen,
machen, wählen und ernennen,
ferner nennen und erklären,
auch sich zeigen und bewähren,
haben alle eins gemeinsam:
Der Akkusativ steht zweisam!

Ne, si, nisi, num,
quo, ubi, quando, cum
hau'n den kleinen Ali- um!

dic, duc, fac und fer
geben keine Endung her!

Begierig, kundig, eingedenk,
teilhaftig, mächtig, voll,
regieren all' denn Genitiv
wer mir das glaubt, ist toll!